Fachlich einheitlich und korrekt dokumentieren stellt eine große Herausforderung im pflegerischen Alltag dar. Standardisierte Pflegefachsprachen können dabei wesentlich dazu beitragen, Versorgungs- und Behandlungsprozesse im Gesundheitswesen zu verbessern.

Die wissenschaftlich basierte Pflegefachsprache ENP (European Nursing care Pathways) bietet dabei eine praktische Lösung. ENP ist durch die nunmehr 25-jährige Entwicklungszeit und die kontinuierliche Weiterentwicklung anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse zu einem der genauesten und umfassendsten Klassifikationssysteme avanciert und ist bereits mehrsprachig im Einsatz.

RECOM veranstaltet gemeinsam mit dem Unternehmen ilogs am 7. September 2017 den ENP-Fachkongress in Bad Sankt Leonhard im Lavantal (Österreich). Dort wird die Pflegefachsprache und das Klassifikationssystem ENP aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.

Programm-PDF als Download

 

 

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

Akzeptieren!