Wien, Februar 2015: Software für Körperpflege, Krankenakt und Kandisin - derStandard.at berichtet

Die Wiener Sozialdienste arbeiten bereits erfolgreich in der mobilen Pflege mit der Softwarelösung  MOCCA 360° e-Health der Firma ilogs. Überzeugen Sie sich selbst,  anhand eines ausführlichen Berichtes auf derStandard.at  über den Einsatz der Software im Alltag.
Den vollständigen Artikel finden Sie hier...

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

Akzeptieren!